Philosophie.

Punkt, Komma, Strich. Das Faszinierende am Zeichnen ist, dass aus einfachen geometrischen Formen Gesichter entstehen, Figuren, Welten. Ein Punkt ist nicht nur ein Punkt. Ein Komma ist nie nur ein Komma. Ein Strich niemals nur ein Strich. in diesem Sinne ist ein Kreis nie ein Kreis. Ein Quadrat kein Quadrat. Ein Rechteck kein Rechteck. Ein Dreieck kein Dreieck. Erst die richtige Anordnung aller Elemente ergibt das Gesicht. Die richtige Komposition den Charakter. Die richtige Farbe das Leben. Und Alles zusammen ergibt meinen persönlichen Stil.. Punkt, Komma, Strich: unverwechselbare Bilder.